Eintracht-Fußballerinen siegen mit 1:0 beim SC Freiburg

dpa Freiburg. Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben im ersten Auswärtsspiel dieser Bundesliga-Saison einen Erfolg geschafft. Die Mannschaft von Trainer Niko Arnautis setzte sich am Sonntag mit 1:0 (0:0) beim SC Freiburg durch. Vor 700 Zuschauern im Möslestadion erzielte die Slowenin Lara Prasnikar nach einer Vorlage mit der Hacke von Laura Freigang das Tor des Tages (78. Minute). Nachdem die Frankfurterinnen zum Saisonauftakt mit 2:1 gegen den SC Sand gewonnen hatten, stehen sie nun wie Meister FC Bayern München und Pokalsieger VfL Wolfsburg mit sechs Punkten da.

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210905-99-102508/2

Zum Artikel

Erstellt:
5. September 2021, 15:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!