Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Entlaufener Hund kühlt sich unter Polizeidusche ab

dpa/lsw Crailsheim.

Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/Archivbild

Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/Archivbild

Abkühlung von den heißen Temperaturen hat ein ausgerissener Hund aus dem Tierheim unter einer Polizeidusche in Crailsheim gesucht. Beim Duschen im Keller des Reviers habe ein Beamter plötzlich etwas Flauschiges an seinen Beinen gespürt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Erst einen Tag zuvor hatten die Polizisten eine Meldung des Tierheims erhalten, das einen Hund vermisste. „Siehe da, es handelte sich doch tatsächlich um den entlaufenen Hund“, sagte der Polizist über den duschenden Vierbeiner. Dieser habe mehrere Kilometer bis zum Polizeirevier zurückgelegt. Im Polizeiwagen wurde der Streuner zurückgebracht - frisch geduscht und abgekühlt.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juli 2019, 18:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Wieder ein Buga-„Karl“ verschwunden

dpa/lsw Ingelfingen. Erneute Entführung von Bundesgartenschau-Maskottchen „Karl“: Diesmal ist ein pinkfarbener Riesenzwerg von seinem Platz am Ortseingang... mehr...