Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fahrer wird von Lastwagen eingequetscht und stirbt

dpa/lsw Güglingen.

Ein Rettungswagen fährt während eines Einsatzes über eine Autobahn. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Ein Rettungswagen fährt während eines Einsatzes über eine Autobahn. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Ein Lastwagenfahrer ist in Güglingen (Kreis Heilbronn) von seinem Fahrzeug überrollt worden und an der Unfallstelle gestorben. Der 48-Jährige hatte am Mittwochvormittag angehalten und war ausgestiegen, um Baustoffe anzuliefern, teilte die Polizei mit. Als der Laster auf dem abschüssigen Gelände zu rollen begann, rannte der Mann ihm nach. Er wurde zwischen dem Fahrzeug und einer Mauer eingequetscht und unter das Gefährt gezogen. Der Laster kam zum Stehen. Laut Polizei gibt es keine Hinweise auf Fremdverschulden. 

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2019, 15:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Zu Fuß zum Südpol: Swan plant mit 63 Jahren Expedition

dpa/lsw Leinfelden-Echterdingen. Robert Swan hat als erster Mensch beide geografischen Pole zu Fuß erreicht - mehr als 30 Jahre nach seiner ersten Expedition will... mehr...