Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuer bei türkischem Fußballverein: Kein technischer Defekt

dpa/lsw Pforzheim.

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach einem zweiten Feuer binnen weniger Wochen auf dem Gelände eines türkischen Fußballvereins in Pforzheim schließen die Ermittler einen technischen Defekt als Brandursache aus. Es hätten sich jedoch auch keine Hinweise auf Brandbeschleuniger gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die Ermittlungen zur Ursache dauerten daher an. Zum zweiten Mal binnen Wochen hatte es am Samstagabend auf dem Gelände gebrannt. Ein Holzunterstand wurde laut Polizei vollständig zerstört. Der Schaden belief sich auf etwa 50 000 Euro, Verletzte gebe es nach früheren Angaben nicht.

Zum Artikel

Erstellt:
27. November 2019, 19:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Demonstration gegen Fluchtursachen und Umweltzerstörung

dpa/lsw Stuttgart. „Zeit zu Handeln“, findet ein Demo-Bündnis, das in Stuttgart auf die Straße gehen will: Gegen Kriege, Umweltzerstörung und Fluchtursachen... mehr...