Feuer in Treibhaus: Mehrere hunderttausend Euro Schaden

dpa/lsw Dossenheim.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

Beim Brand eines Treibhauses in Dossenheim im Rhein-Neckar-Kreis ist am Samstagabend ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Das Treibhaus war zu einer Werkstatt umfunktioniert worden, dort lagerten Autoteile sowie Gasflaschen, die durch das Feuer explodierten, wie die Polizei mitteilte. Ein daneben liegendes Gewächshaus wurde ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr, die mit 122 Einsatzkräften vor Ort war, konnte jedoch das Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus verhindern. Das Haus wurde evakuiert, verletzt wurde niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2020, 08:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Lottospieler aus Schwäbisch Hall gewinnt 2,1 Millionen Euro

dpa/lsw Schwäbisch Hall. Ein Lottospieler aus Schwäbisch Hall hat rund 2,1 Millionen Euro gewonnen. Der noch unbekannte Tipper lag bei allen sechs Gewinnzahlen... mehr...