Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fliegerbombe bei Ditzingen entschärft

dpa/lsw Ditzingen.

Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“ ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“ ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist am Sonntagvormittag bei Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) entschärft worden. Die Polizei räumte vorübergehend ein einzelnes Wohnhaus und sperrte eine Landstraße. Auf die Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg sei man bei einer routinemäßigen Auswertung von Luftbildern gestoßen, erklärte ein Sprecher der Polizei. Die Bombe musste laut Polizei zunächst freigelegt werden und konnte dann durch Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes entschärft werden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2019, 11:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!