Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frau stirbt in brennender Wohnung in Stuttgart

dpa/lsw Stuttgart.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße. F. Foto: Patrick Seeger/dpa

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße. F. Foto: Patrick Seeger/dpa

Eine Frau ist bei einem Wohnungsbrand in Stuttgart gestorben. Aus bislang ungeklärter Ursache brannte eine Wohnung des Mehrfamilienhauses im Stadtteil Sillenbuch am Mittwochabend, wie ein Feuerwehrsprecher berichtete. Die Einsatzkräfte fanden die verbrannte 66-Jährige auf dem Boden und konnten nur noch den Tod feststellen. Nach den Löscharbeiten durften die restlichen Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Oktober 2019, 10:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Besucherrekord für Freiburger Weihnachtsmarkt erwartet

dpa/lsw Freiburg. Der Freiburger Weihnachtsmarkt könnte in diesem Jahr so viele Menschen anlocken wie nie zuvor. 2018 seien 800 000 Besucher aus Deutschland,... mehr...