Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Güterschiff verliert Öl auf dem Neckar

dpa/lhe Eberbach/Hirschhorn.

Ein Güterschiff hat auf dem Neckar Schmieröl verloren und das Gewässer bei Eberbach in Baden-Württemberg verunreinigt. Laut Polizei wurde der Ölaustritt am Mittwoch an der Schleuse Rockenau bemerkt. Das niederländische Schiff wurde daraufhin an einer weiteren Schleuse flussabwärts geprüft. Wegen eines technischen Defekts war eine Dichtung am Schiffspropeller leck. Die Feuerwehr verlegte einen Ölschlängel, einen Schlauch zur Eingrenzung des Ölfilms auf der Wasseroberfläche. Verunreinigt wurde der Neckar zwischen Eberbach und Hirschhorn (Hessen, Kreis Bergstraße). Umweltbeeinträchtigungen sind nach Polizeiangaben bislang nicht zu erwarten.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juni 2020, 17:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!