Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hannover 96 verhandelt mit VfB Stuttgart über Anton-Transfer

dpa Stuttgart.

Waldemar Anton steht mit einer Flasche auf dem Spielfeld. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Waldemar Anton steht mit einer Flasche auf dem Spielfeld. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat das Interesse des VfB Stuttgart am ehemaligen U21-Europameister Waldemar Anton bestätigt. „Ja, es stimmt, uns liegt eine Anfrage aus Stuttgart vor. Wir sind im Austausch“, sagte 96-Sportchef Gerhard Zuber der „Bild“ (Freitag). Nach Informationen der „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“ steht der Transfer des 23 Jahre alten Defensivallrounders kurz vor dem Abschluss. Anton wäre die erste Neuverpflichtung des Aufsteigers für die kommende Bundesliga-Saison. Als Ablösesumme stehen rund fünf Millionen Euro im Raum.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juli 2020, 09:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!