Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Heidenheim ohne Hüsing gegen den KSC und in Bochum

dpa/lsw Heidenheim.

Der 1. FC Heidenheim muss im Zweitliga-Duell mit dem Karlsruher SC am Samstag auf Oliver Hüsing verzichten. Der Verteidiger wurde nach seiner Roten Karte vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bunds wegen rohen Spiels für zwei Partien gesperrt, wie der Tabellenvierte am Montag mitteilte. Der 27-Jährige wird deswegen auch im Auswärtsspiel beim VfL Bochum am 14. März pausieren müssen. Hüsing hatte am Samstag beim 0:2 in Darmstadt in der Schlussphase die Rote Karte gesehen, weil er seinen Gegenspieler Dario Dumic mit dem Fuß am Kopf getroffen hatte.

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2020, 18:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!