Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hoffenheims Trainer: Guardiola und Klopp als Vorbilder

dpa Zuzenhausen. Jürgen Klopp und Pep Guardiola sind die großen Vorbilder für Trainer Alfred Schreuder von der TSG 1899 Hoffenheim. Dies erklärte der 46 Jahre alte Niederländer bei der Spieltags-Pressekonferenz des Fußball-Bundesligisten am Donnerstag. Schreuder schwärmte besonders vom Ex-Mainzer und -Dortmunder Klopp, der den FC Liverpool in der vergangenen Saison zum Champions-League-Triumph geführt hat. „Er hat brutale Leistungen gebracht über 15 Jahren hinweg. Es ist sehr beeindruckend, was er macht - auch seine Ausstrahlung als Mensch.“

Alfred Schreuder steht am Spielfeldrand. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild

Alfred Schreuder steht am Spielfeldrand. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild

Schreuder hatte vor dieser Saison bei den Kraichgauern die Nachfolge von Julian Nagelsmann angetreten, dessen Assistent er vor seiner Zeit als Co-Trainer bei Ajax Amsterdam war. Die Hoffenheimer treten am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Hertha BSC an.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2019, 13:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!