Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Isst dajemand?

Und wieder einmal heißt es im Hochschwarzwald: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts! Am kommenden Sonntag gehen in Breitnau, Eisenbach, Grafenhausen, Lenzkirch, St. Blasien, St. Peter und Todtmoos um 18 Uhr zum dritten Mal die Lichter aus. Dann ist dort, auf gut Schwäbisch, Kuhnacht. Erfunden hat die Aktion der Tourismusverband. In den beteiligten Gemeinden trifft man sich irgendwo, um bei Kerzenschein Glühwein zu trinken und Würstchen zu essen. Allerdings sollte man rechtzeitig losgehen, sonst muss man danach im Dunkeln mühsam suchen. Jeder Bürger ist aufgerufen, zur Abdunklung beizutragen, damit für ein bis zwei Stunden Ruhe und Besinnlichkeit einkehren. Männer mit lichtem Haar sollten also Kopfbedeckung tragen. (rai)

Zum Artikel

Erstellt:
7. Januar 2019, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!