Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Jungen teilen sich Fahrrad: 9-Jähriger verletzt sich

dpa/lsw Illerkirchberg.

Ein Neunjähriger hat sich in Illerkirchberg (Alb-Donau-Kreis) bei einem Unfall Verletzungen zugezogen, weil er auf dem Fahrrad eines Gleichaltrigen mitgefahren war. Der Neunjährige saß während der Fahrt auf dem Gepäckträger, als er mit dem Fuß in die Fahrradspeichen geriet, teilte die Polizei am Samstag mit. Daraufhin stürzte das Duo am Freitagnachmittag mitsamt Rad zu Boden. Der Mitfahrer kam ins Krankenhaus, der Fahrer blieb unverletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2019, 09:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!