Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kirchenpräsident Jung: Weihnachten als Botschaft gegen Hass

dpa Darmstadt. Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche (EKHN) in Hessen und Nassau, Volker Jung, sieht Weihnachten als „Gegenbotschaft gegen jede Form von Hass und Gewalt“. „Der Umgangston ist härter und aggressiver geworden. Manchmal sind die Worte voller Hass und immer wieder gibt es furchtbare Gewalttaten“, sagte Jung in seiner am Freitag verbreiteten Weihnachtsbotschaft. Weihnachten aber sei das Fest der Liebe und damit genau die Gegenbotschaft.

Volker Jung, Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild

Volker Jung, Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild

Er erlebe derzeit in der Gesellschaft beides: Hass und Gewalt auf der einen Seite, andererseits aber eben auch Menschen, die anderen selbstlos helfen. Das Kirchengebiet der EKHN erstreckt sich über Hessen und Rheinland-Pfalz.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Dezember 2019, 16:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!