Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lastwagen fährt über rote Ampel und prallt in Linienbus

dpa/lsw Neckarsulm.

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Ein Lastwagenfahrer hat am Montagmorgen in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) offenbar eine rote Ampel übersehen und einen schweren Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war der 47-Jährige trotz des Stoppsignals in die Kreuzung gefahren und dort in einen Linienbus geprallt. Der Busfahrer und sein einziger Fahrgast wurden leicht verletzt ebenso wie der Lenker des Lastwagens. An den beiden Fahrzeugen sowie der Ampelanlage entstand ein Schaden von rund 185.000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2020, 15:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!