Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Loses Rad erschlägt Lastwagenfahrer auf Autobahnparkplatz

dpa/lsw St. Leon-Rot.

Ein loses Rad hat auf einem Autobahnparkplatz im Rhein-Neckar-Kreis einen Mann erschlagen. Das Rad hatte sich aus bislang unbekannten Gründen von der Zugmaschine eines Sattelschleppers auf der A6 gelöst und war auf den Parkplatz bei St. Leon-Rot gerollt. Dort habe es mit voller Wucht einen Lastwagenfahrer getroffen, der vor seinem Autotransporter stand, teilte die Polizei mit. Der Mann erlitt am Montagvormittag so schwere Verletzungen, dass er noch vor Ort starb. Ein Sachverständiger soll nun klären, weshalb sich das Rad gelöst hat.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2020, 14:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

CDU-Innenexperte Schuster verteidigt Stuttgarter Polizei

dpa Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Innenexperte Armin Schuster hat die Stuttgarter Polizei gegen Kritik wegen der Aufklärung des Migrationshintergrunds... mehr...