Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

May warnt vor Vertrauensbruch

London (rtr). Wenige Tage vor der entscheidenden Abstimmung im britischen Parlament haben Regierung und Opposition vor den Folgen eines ungeregelten Brexits gewarnt. „Dies wäre ein katastrophaler und unverzeihlicher Vertrauensbruch für unsere Demokratie“, schrieb Premierministerin Theresa May in der Zeitung „Sunday Express“. „Meine Botschaft an das Parlament an diesem Wochenende ist also einfach: Es ist Zeit, die Spielchen zu vergessen und zu tun, was für unser Land richtig ist.“ Sollte May bei der Abstimmung am Dienstag mit ihrer ­Brexit-Vereinbarung scheitern, werde er bald ein Misstrauensvotum auf den Weg bringen, sagte der Chef der oppositio­nellen Labour-Partei, Jeremy Corbyn. Auch er bezeichnete einen ungeregelten EU-Austritt als potenziell katastrophal.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2019, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!