Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Musiker Michi Beck: 50. Geburtstag war „richtig kacke“

dpa Berlin/Stuttgart.

Michael "Michi" Beck, Mitglied der deutschen Hip-Hop-Gruppe Die Fantastischen Vier. Foto: Daniel Karmann/Archivbild

Michael "Michi" Beck, Mitglied der deutschen Hip-Hop-Gruppe Die Fantastischen Vier. Foto: Daniel Karmann/Archivbild

Musiker Michi Beck (51) hat sein letzter runder Geburtstag etwas mitgenommen. Auf die Frage, was ihn zuletzt sehr besorgt habe, sagte er dem Magazin „Cosmopolitan“: „Mein 50. Geburtstag. Das fand ich richtig kacke.“ Zu wissen, dass mehr als die Hälfte des Lebens vorbei sei, „und dann bist du beruflich auch noch Rapper“. „Diese Kombi fand ich eine Zeit lang sehr irritierend“, zitierte ihn das Magazin (Donnerstag). Die aus Stuttgart stammenden Fanta Vier stehen seit 30 Jahren auf der Bühne. Dazu gehören auch Smudo, Thomas D. und And.Ypsilon.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Mai 2019, 15:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Kretschmann: Klimaschutz geht nicht ohne Verbote und Gebote

dpa/lsw Sindelfingen. Sie verstehen sich als die Klimaschutzpartei schlechthin: Die Grünen in Baden-Württemberg feiern auf ihrem Parteitag ihren 40. Geburtstag... mehr...