Nach Corona-Wirbel beim SV Waldhof: Alle Tests nun negativ

dpa Mannheim. Nach den zwei positiven Corona-Tests am vergangenen Wochenende sind nun alle Spieler, Trainer und Betreuer des Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim negativ getestet worden. Auch der zuvor positiv getestete Profi sowie ein Betreuer sind negativ, wie ein Waldhof-Sprecher am Dienstag auf Nachfrage sagte. Dennoch bleiben die beiden sowie ihre engsten Kontaktpersonen bis auf Weiteres in Quarantäne. Am Mittwoch soll ein weiterer Test durchgeführt werden.

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Aufgrund der positiven Tests war die Austragung des DFB-Pokalspiels der Mannheimer am vergangenen Sonntag gegen den SC Freiburg (1:2) fraglich gewesen. Letztlich ordnete das Gesundheitsamt aber keine häusliche Isolation für das gesamte Team, sondern nur für die beiden Betroffenen und ihre engsten Kontaktpersonen in der Mannschaft an.

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2020, 10:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!