Pokal-Achtelfinale: VfB Stuttgart trifft auf Mönchengladbach

dpa/lsw Stuttgart. Im Achtelfinale des DFB-Pokals empfängt der VfB Stuttgart am heutigen Abend (20.45 Uhr/ARD und Sky) Borussia Mönchengladbach. Mit einem Sieg würde der schwäbische Fußball-Bundesligist zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder im Viertelfinale des Wettbewerbs stehen. Trainer Pellegrino Matarazzo muss gegen den Champions-League-Teilnehmer auf seinen verletzten Kapitän Gonzalo Castro verzichten. Ob im Pokal erneut Ersatztorhüter Fabian Bredlow zum Einsatz kommen wird, ließ der Coach zunächst offen.

Stuttgarts Trainer Pellegrino Matarazzo gibt vor dem Spiel ein Interview. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Stuttgarts Trainer Pellegrino Matarazzo gibt vor dem Spiel ein Interview. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

© dpa-infocom, dpa:210202-99-273165/3

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2021, 01:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!