Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Regionalligist Ulm gewinnt erneut Württemberg-Pokal

dpa/lsw Stuttgart.

Fußball-Regionalligist SSV Ulm 1846 hat wie im Vorjahr den Württemberg-Pokal gewonnen und sich damit erneut die Teilnahme am lukrativen DFB-Pokal gesichert. Der Cupverteidiger setzte sich am Samstag im Finale gegen den Verbandsligisten TSV Essingen mit 2:0 (0:0) durch und holte sich zum insgesamt neunten Mal den Landespokal. Ardian Morina in der 53. Minute und Felix Higl (80.) trafen vor 3370 Zuschauern in Stuttgart für den Favoriten.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Mai 2019, 16:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

„Fliegende Sternwarte“ mit Verspätung in Stuttgart gelandet

dpa/lsw Stuttgart. Mit einem Tag Verspätung ist das Forschungsflugzeug SOFIA am frühen Montagmorgen auf dem Stuttgarter Flughafen gelandet. Es war ursprünglich... mehr...

Baden-Württemberg

Tony Marshall spricht über Schlaganfall: „tagelang im Koma“

dpa Berlin. Schlagersänger Tony Marshall (81, „Schöne Maid“) spricht über Details einer schweren Erkrankung Anfang des Jahres. „Ich bin bei meinem... mehr...