Scheiben von Bus beim Sonnenhof eingeschlagen

Polizei sucht G-Klasse-Mercedes oder ähnlichen Typ

Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: VRD/Stock-Adobe

© VRD - stock.adobe.com

Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: VRD/Stock-Adobe

Aspach. Vor dem Parkhaus im Sonnenhof in Kleinaspach ist am heutigen Donnerstagmorgen ein Omnibus beschädigt worden. Laut Angaben der Polizei fuhr gegen 5.30 Uhr ein Mercedes vor und hielt neben dem Omnibus an. Dann stieg jemand aus, ob eine Person oder mehrere Insassen, teilt die Polizei nicht mit. Es wurden dann zwei Fensterscheiben am Omnibus eingeschlagen. Danach fuhr der Mercedes wieder weg, heißt es. Bei dem geflüchteten Auto könnte es sich um den Fahrzeugtyp einer G-Klasse gehandelt haben. Nähere Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Backnang Polizei unter Telefon 0 71 91 / 90 90 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
9. September 2021, 09:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Mann begrapscht 18-Jährige

38-jähriger Tatverdächtiger wird am Bahnsteig Winnenden festnehmen und dann wieder auf freien Fuß gesetzt