Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schilderwald in Sulzbach sorgt für Verwirrung

Einbahnregelung in der engen Parallelstraße zur L1066 entlang der Murr gilt nicht für Radfahrer

Schilderwald in Sulzbach sorgt für Verwirrung

SULZBACH AN DER MURR (ugr). Im Vorfeld der Sperrung der L1066 wegen des Brückenabrisses in Bartenbach wurden die Umleitungsregelungen teils schon umgesetzt. Der Schilderwald in Sulzbach (Foto) hat aber teilweise etwas chaotische Züge: Hier will man wohl ganz sichergehen, dass keiner aus dem Erkert-Parkplatz falsch abbiegt. Sollte mal irgendwo Bedarf an Einfahrtsverbotsschildern bestehen: Hier wären sicher ein paar zu erübrigen. Und dass die Einbahnregelung in der engen Parallelstraße zur L1066 entlang der Murr für Radfahrer nicht gilt, ist nicht an jeder Zufahrt dieser beliebten Radelstrecke ersichtlich. So werden Radler am Ortsende von Schleißweiler offiziell über Murrhardt und Gaildorf nach Backnang geschickt. Was jeder einigermaßen ortskundige Radfahrer hoffentlich für einen verspäteten Aprilscherz hält. Foto: U. Gruber

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2020, 16:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!
Entscheidend für den Preis einer Immobilie ist vor allem die Lage. Wo in Backnang die besten Wohnlagen sind, zeigt diese Karte aus dem Wohnmarktbericht Rems-Murr. Karte: iib Institut Dr. Hettenbach, Schwetzingen
Top

Stadt & Kreis

Keine Schnäppchen am Wohnungsmarkt

Der Wohnmarktbericht der Volksbank Stuttgart zeigt: Auch Corona hat die hohe Nachfrage nach Immobilien nicht gebremst. Trotzdem werden die Preise wohl nicht mehr so stark steigen wie in den vergangenen Jahren.