Schwere Unwetter im Rems-Murr-Kreis

Überflutete Keller, umgestürzte Bäume, der S-Bahn-Verkehr ist eingestellt.

Ein Feuerwehrauto steht am Montagabend in der Röntgenstraße. Foto: A. Becher

© Alexander Becher

Ein Feuerwehrauto steht am Montagabend in der Röntgenstraße. Foto: A. Becher

BACKNANG. (mm) Seit 20.45 Uhr ist die Feuerwehr Backnang an diesem Montagabend im Einsatz. Es gebe diverse Einsatzstellen, hauptsächlich in Backnang, plus ein bis zwei in den Teilorten, sagt Feuerwehrsprecher Jan Kusche am Telefon: „Der ganze Landkreis steht unter Wasser.“ Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume: Das sind die Haupteinsatzgründe nach dem schweren Unwetter, das über Backnang und den Umkreis hinweggezogen ist. Starkregen und Gewitter haben Schäden hinterlassen, um die sich die Feuerwehr momentan nach Priorität kümmert. Wie groß die Schäden sind, wird sich wohl erst morgen zeigen. Weitere zwei bis drei Stunden werden die Rettungskräfte in dieser Nacht vermutlich noch im Einsatz sein, vermutet Jan Kusche.

Wie viele Einsatzkräfte im Einsatz sind, kann er nicht genau sagen. Es geht drunter und drüber an diesem Abend, der Weltuntergangs-Assoziationen hervorruft – zumindest bei den komplett durchnässten Wartenden am Backnanger Bahnhof. Wer in der Hoffnung auf einen trockenen Platz in der S-Bahn zum Bahnhof gesprintet ist, wurde enttäuscht. Von 20.41 Uhr an fielen die S-Bahnen aufgrund von Witterungsschäden aus – bis auf Weiteres, wie die S-Bahn-Stuttgart auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mitteilt. Man könne nicht abschätzen, wann die Strecke wieder befahrbar sei.

Unwetter im Rems-Murr-Kreis

In der Nacht vom Montag auf den Dienstag fegte ein heftiges Gewitter über die Region und verursachte vielerorts Schaden.

/

© Alexander Becher

Fußgängerunterführung an der Bleichwiese
Fußgängerunterführung an der Bleichwiese

© Alexander Becher

Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unt...
Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unter die Asphaltdecke geschoben, Raphael Bidlingmaier vom Bauhof sperrt ab

© Alexander Becher

Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unt...
Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unter die Asphaltdecke geschoben, Raphael Bidlingmaier vom Bauhof sperrt ab

© Alexander Becher

 Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel un...
Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unter die Asphaltdecke geschoben,

© Alexander Becher

Feuerwehr in der Röntgenstrasse
Feuerwehr in der Röntgenstrasse

© Alexander Becher

Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unt...
Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unter die Asphaltdecke geschoben, Bauhof sperrt ab

© Alexander Becher

Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unt...
Schaden an der Abwasserleitung in der Aspacher Strasse hat den Schachtdeckel unter die Asphaltdecke geschoben,

© Alexander Becher

Wasserschäden in der Dilleniusstrasse, Feuerwehr im Einsatz
Wasserschäden in der Dilleniusstrasse, Feuerwehr im Einsatz

© Alexander Becher

Schachtdeckel an der Aspacher Strasse
Schachtdeckel an der Aspacher Strasse

© Alexander Becher

Feuerwehr in der Röntgenstrasse
Feuerwehr in der Röntgenstrasse

© Alexander Becher

Feuerwehr in der Röntgenstrasse
Feuerwehr in der Röntgenstrasse

© Alexander Becher

In der Fußgängerunterführung an der Bleichwiese steht das Wasser
In der Fußgängerunterführung an der Bleichwiese steht das Wasser

© Alexander Becher

Schachtdeckel an der Aspacher Strasse
Schachtdeckel an der Aspacher Strasse

© Alexander Becher

Bleichwiese, kein Hochwasser, leichte Schäden durch den Wind
Bleichwiese, kein Hochwasser, leichte Schäden durch den Wind

© Alexander Becher

Bleichwiese, kein Hochwasser, leichte Schäden durch den Wind
Bleichwiese, kein Hochwasser, leichte Schäden durch den Wind

© Alexander Becher

Bleichwiese, kein Hochwasser, leichte Schäden durch den Wind
Bleichwiese, kein Hochwasser, leichte Schäden durch den Wind

© Alexander Becher

Fußgängerunterführung an der Bleichwiese ist gesperrt
Fußgängerunterführung an der Bleichwiese ist gesperrt

© Alexander Becher

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juni 2021, 23:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Mit Kopfhörern unter dem Sternenhimmel

Mit der Resonanz des Sommernachtskinos sind die Macher zufrieden, auch das Wetter hat noch einmal mitgespielt. Premiere hat das „Silent Kino“ gefeiert, die Spätvorstellungen bei denen aus Rücksicht auf die Anwohner der Ton über Funkkopfhörer kommt.

Ohne Bargeld einfach mit dem Handy ein Parkticket buchen, das soll in Backnang demnächst möglich sein. Foto: Adobe Stock/Sepy
Top

Stadt & Kreis

Per Park-App zum flexiblen Ticket

Backnang führt „Handyparken“ als erste Stufe zur digitalen Parkraumbewirtschaftung ein. Der Vertrag mit dem Münchner Unternehmen Parkster soll noch im August unterzeichnet werden. Die bisherigen Parkautomaten bleiben weiterhin parallel in Betrieb.

Stadt & Kreis

Ab jetzt höchstens Tempo 30 in Spiegelberg

Regierungspräsident Wolfgang Reimer besichtigt die umgestaltete Ortsdurchfahrt. Die L1066 wie auch die K1821 nach Jux glänzen mit neuem Belag. Bürgermeister Uwe Bossert freut sich über die verbesserte Verkehrssicherheit, den erhöhten Lärmschutz und den barrierefreien Ausbau.