Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SEK nimmt Mann in Sulzfeld fest: Waffen und Drogen gefunden

dpa/lsw Sulzfeld.

Das Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug leuchtet. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Das Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug leuchtet. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben am Sonntag einen 31 Jahre alten Mann in Sulzfeld (Kreis Karlsruhe) festgenommen. Zuvor hatten Polizisten vergangene Woche Dienstag das Wohnhaus des Mannes in Knittlingen (Enzkreis) durchsucht und dabei Schusswaffen, Munition, Messer und Drogen gefunden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Dem Mann werden Verstöße gegen das Waffengesetz, das Kriegswaffenkontrollgesetz sowie Drogenbesitz vorgeworfen. Ein Richter setzte am Montag einen schon bestehenden Haftbefehl in Vollzug. Der Mann kam in Untersuchungshaft.

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2019, 17:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Besucherrekord für Freiburger Weihnachtsmarkt erwartet

dpa/lsw Freiburg. Der Freiburger Weihnachtsmarkt könnte in diesem Jahr so viele Menschen anlocken wie nie zuvor. 2018 seien 800 000 Besucher aus Deutschland,... mehr...