Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Seniorin trickst Betrüger aus

dpa/lsw Stuttgart.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Eine Seniorin hat einen mutmaßlichen Trickbetrüger auffliegen lassen. Eine Frau rief bei der 79-Jährigen an und gab sich als deren in Schwierigkeiten steckende Tochter aus, wie die Polizei am Freitag in Stuttgart mitteilte. Die Anruferin erklärte, sie benötige mehrere Zehntausend Euro. Die Seniorin erkannte den Schwindel, ging auf ihn ein und informierte gleichfalls die Polizei. Bei der fingierten Geldübergabe wurde ein 30 Jahre alter Mann festgenommen. Der mutmaßliche Kurier kam in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu seiner Komplizin seien noch nicht abgeschlossen.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2020, 13:31 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Ministerium blickt auf Waldschäden nach Orkantief „Sabine“

dpa/lsw Stuttgart. Sturmtief „Sabine“ hat Spuren in den Wäldern des Landes hinterlassen. Für die Aufräumarbeiten sind in den nächsten Tagen und Wochen... mehr...