Stuttgarter Führungsduo Hitzlsperger und Vogt in Quarantäne

dpa Stuttgart. Das Stuttgarter Führungsduo Thomas Hitzlsperger und Claus Vogt ist seit Anfang dieser Woche in Quarantäne. Nach dpa-Informationen vom Freitag sind der Vorstandsvorsitzende und der Präsident des Fußball-Bundesligisten enge Kontaktpersonen eines positiv auf das Coronavirus getesteten Mitarbeiters. Zunächst hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

Teströhrchen für den Covid-19 Test liegen auf einem Tisch an einer Corona-Teststelle. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Teströhrchen für den Covid-19 Test liegen auf einem Tisch an einer Corona-Teststelle. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Sowohl Hitzlsperger als auch Vogt seien seitdem mehrfach negativ getestet worden. Beide hätten keinen Kontakt zum Profikader des VfB Stuttgart gehabt und werden die Mannschaft nicht zum Spiel am Samstag beim 1. FC Union Berlin begleiten.

© dpa-infocom, dpa:210416-99-235295/2

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2021, 19:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!