Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tennis in Überlingen und Stuttgart mit Koepfer und Siegemund

dpa/lsw Stuttgart. Die neue Turnierserie des Deutschen Tennis Bunds (DTB) wird auch in Baden-Württemberg ausgetragen. Überlingen ist vom 8. Juni an einer von vier Austragungsorten für Vorrundenspiele der Herren. In Stuttgart finden ab dem 15. Juni Partien der Damen statt, wie der DTB am Donnerstag mitteilte.

Der letztjährige US-Open-Achtelfinalist Dominik Koepfer aus dem Schwarzwald und Fed-Cup-Spielerin Laura Siegemund aus Metzingen zählen zu den Teilnehmern der Veranstaltungsreihe. Auch Talent Alexandra Vecic, Spielerin in Tübingen, wird teilnehmen. Die Turniere sollen den Spielern im Zuge der Coronavirus-Krise Matchpraxis ermöglichen.

32 Herren und 24 Damen spielen an der Serie mit Vorrunde, Zwischen-, Halbfinal- und Finalrunde mit, Spieler aus dem Ausland sind nicht dabei. Bis zum 26. Juli werden die Partien in zehn verschiedenen Städten ausgetragen. Neben den beiden Spielern soll nur ein Schiedsrichter auf dem Platz sein. Auf Linienrichter und Ballkinder wird wegen der Corona-Beschränkungen ebenso verzichtet wie zunächst auch auf Publikum. Die internationale Turnier-Szene ist bis zum 13. Juli unterbrochen. Eine noch längere Pause gilt als wahrscheinlich.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Mai 2020, 15:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!