Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tödlicher Verkehrsunfall auf A 81

dpa/lsw Gerlingen.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 81 bei Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) ist ein Mensch tödlich verletzt worden. Möglicherweise aufgrund von Aquaplaning sei das Auto von der Fahrbahn abgekommen und habe sich überschlagen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Weitere Menschen saßen laut Polizei nicht im Fahrzeug. An der Unfallstelle kurz nach dem Engelbergtunnel in Richtung Heilbronn staute sich der Verkehr zwischendurch um mehrere Kilometer. Details zu dem Unfall am Mittwochmorgen waren zunächst nicht bekannt.

Zum Artikel

Erstellt:
7. August 2019, 08:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Wieder ein Buga-„Karl“ verschwunden

dpa/lsw Ingelfingen. Erneute Entführung von Bundesgartenschau-Maskottchen „Karl“: Diesmal ist ein pinkfarbener Riesenzwerg von seinem Platz am Ortseingang... mehr...