Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Traktorfahrerin missachtet Vorfahrt: Zwei Verletzte

dpa/lsw Ehingen.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa

Eine 26 Jahre alte Traktorfahrerin hat in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) einem Auto die Vorfahrt genommen - die Folge war ein Unfall mit zwei Verletzten. Die Frau fuhr am Samstagabend mit ihrer Zugmaschine und einem Anhänger von einem Feldweg auf die Straße und übersah dabei einen 64-Jährigen in seinem Auto, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Auto prallte demnach gegen den Anhänger des Traktors und wurde in den Straßengraben geschleudert. Der 64-Jährige wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Sein 29 Jahre alter Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide kamen ins Krankenhaus. Die Unfallverursacherin blieb laut Polizei unverletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2019, 09:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!