Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tropfsteinhöhlen auf der Alb öffnen wieder

dpa/lsw Sonnenbühl.

Fast zwei Monate später als geplant beginnt in Sonnenbühl auf der Schwäbischen Alb die Höhlensaison. Von Freitag an sind die Bären- und Nebelhöhle wieder für Besucher geöffnet, teilte die Gemeinde im Kreis Reutlingen am Mittwoch mit. Weil die beiden Tropfsteingrotten jeweils einen separaten Ein- und Ausgang haben, ist ein den Corona-Hygieneauflagen entsprechender Publikumsverkehr möglich. Besucher müssen eine Schutzmaske tragen.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Mai 2020, 13:35 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!