Unbekannte beschädigen Auto- und Schaufensterscheiben

dpa/lsw Vaihingen an der Enz.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Unbekannte Randalierer haben in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) die Fensterscheiben von vier Fahrzeugen, acht Schaufensterscheiben und eine Glaseingangstür beschädigt. Ersten Erkenntnissen zufolge seien die Scheiben mit kleinen Metallkugeln aus einer Steinschleuder beschossen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Schaden, der in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen entstanden ist, beläuft sich auf rund 45 000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2020, 12:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Kommunen in Hotspots stellen strengere Corona-Maßnahmen vor

dpa/lsw Tuttlingen/Villingen-Schwenningen. Die Landesregierung hat harte Maßnahmen für die Hotspots im Land beschlossen. Zwei Kommunen möchten nun ihrerseits passgenaue Maßnahmen... mehr...