Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Union beendet Relegationsmisere der Zweitligisten

dpa Berlin. Der 1. FC Union Berlin hat die Negativserie der Zweitligisten in der Relegation zum Fußball-Oberhaus beendet. Erstmals seit Fortuna Düsseldorf 2012 setzte sich in den Köpenickern wieder das unterklassige Team im Duell mit einem Bundesligisten durch. Seit der Neu-Einführung der Relegation vor zehn Jahren steigt der VfB Stuttgart als dritter Bundesligist nach Energie Cottbus und Hertha BSC ab.

Die Relegationsspiele auf einen Blick:

Relegation Bundesliga:

Bundesliga - 2. Bundesliga (Stand: 15:6)

1982 Bayer Leverkusen* - Kickers Offenbach 1:0/2:1
1983 FC Schalke 04 - Bayer Uerdingen* 1:3/1:1
1984 Eintracht Frankfurt* - MSV Duisburg 5:0/1:1
1985 Arminia Bielefeld - 1. FC Saarbrücken* 0:2/1:1
1986 Borussia Dortmund* - Fortuna Köln 0:2/3:1/8:0
1987 FC Homburg* - FC St. Pauli 3:1/1:2
1988 SV Waldhof Mannheim* - Darmstadt 98 2:3/2:1/5:4 i.E.
(0:0)
1989 Eintracht Frankfurt* - 1. FC Saarbrücken 2:0/1:2
1990 VfL Bochum* - 1. FC Saarbrücken 1:0/1:1
1991 FC St. Pauli - Stuttgarter Kickers* 1:1/1:1/1:3

2009 Energie Cottbus - 1. FC Nürnberg* 0:3/0:2
2010 1. FC Nürnberg* - FC Augsburg 1:0/2:0
2011 Bor. Mönchengladbach* - VfL Bochum 1:0/1:1
2012 Hertha BSC - Fortuna Düsseldorf* 1:2/2:2
2013 1899 Hoffenheim* - 1. FC Kaiserslautern 3:1/2:1
2014 Hamburger SV* - SpVgg Greuther Fürth 0:0/1:1
2015 Hamburger SV* - Karlsruher SC 1:1/2:1 n.V.
2016 Eintracht Frankfurt* - 1. FC Nürnberg 1:1/1:0
2017 VfL Wolfsburg* - Eintr. Braunschweig 1:0/1:0
2018 VfL Wolfsburg* - Holstein Kiel 3:1/1:0
2019 VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin* 2:2/0:0

Zum Artikel

Erstellt:
27. Mai 2019, 22:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!