Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyballer Günthör noch ein Jahr beim VfB

dpa/lsw Friedrichshafen. Volleyball-Vizemeister VfB Friedrichshafen hat den Vertrag mit Nationalspieler Jakob Günthör um ein weiteres Jahr verlängert. Der in Friedrichshafen geborene Mittelblocker wird noch eine Saison mit dem neuen VfB-Trainer Michael Warm zusammenarbeiten, um sich weiterzuentwickeln. Danach wolle der 23-Jährige ins Ausland wechseln, teilte der DVV-Pokalsieger am Freitag mit.

Jakob Günthör im Trikot der Nationalmannschaft. Foto: Soeren Stache/Archivbild

Jakob Günthör im Trikot der Nationalmannschaft. Foto: Soeren Stache/Archivbild

„Italien wäre schon mein Traum“, sagte Günthör. „Es ist auch etwas Besonderes in Friedrichshafen, also daheim, Profi sein zu können, aber andere Vereine reizen mich dann schon auch.“ Um auf diesen Schritt bestens vorbereitet zu sein, tue ihm ein weiteres Jahr beim VfB gut.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juni 2019, 11:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!