Vorfahrt missachtet, eine Person leicht verletzt

Zwei 57-jährige Autofahrer prallen in Großaspach gegeneinander

Vorfahrt missachtet, eine Person leicht verletzt

© Goss Vitalij - stock.adobe.com

ASPACH (pol). Dass beide Autofahrer, die heute Morgen in Großaspach einen Verkehrsunfall verursacht beziehungsweise in einen verwickelt waren, 57 Jahre alt sind, ist wohl eher Zufall. Fakt ist: Gegen 9.45 Uhr kam es im Einmündungsbereich der Strümpfelbacher Straße/ Konrad-Weiser-Straße zu einer Vorfahrtsverletzung. Eine BMW-Fahrerin fuhr auf der Strümpfelbacher Straße in Richtung Ortsausgang. Ein Mercedes-Fahrer fuhr aus der Konrad-Weiser-Straße kommend in die Strümpfelbacher Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt der BMW-Fahrerin, die bei dem Aufprall leicht verletzt wurde. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Angaben der Polizei auf rund 6.500 Euro.

Symbolfoto: G. Vitalij/stock.adobe

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2021, 14:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Zwei Unfälle in Folge

Weil er nach einem Zusammenstoß die Straße freimachen wollte, verursacht ein 77-Jähriger in Winnenden eine weitere Kollision