Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vorfahrt missachtet: Vater und Tochter verletzt

dpa/lsw Bretten.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos nahe Bretten (Kreis Karlsruhe) sind ein Mann und seine neun Jahre alte Tochter leicht verletzt worden. Zunächst war die Polizei von mindestens vier verletzten Menschen ausgegangen, wie eine Sprecherin am Montag sagte. Ein Fahrer habe am Vorabend von Knittlingen kommend beim Einbiegen auf die Bundesstraße 35 die Vorfahrt des anderen Fahrzeugs missachtet, teilte die Polizei mit. In diesem Wagen saßen der Vater und seine Tochter. Die Unfallstelle sei nach mehrstündiger Sperrung wieder freigegeben werden, hieß es weiter.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Oktober 2019, 11:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!