Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wetterdienst warnt: Im Südwesten wird es stürmisch

dpa/lsw Offenbach/Stuttgart. Meteorologen warnen vor einem heftigen Sturmtief am Wochenende. Bis Sonntagnachmittag herrsche in Baden-Württemberg zwar überwiegend noch Hochdruckeinfluss, dann aber stehe „eine schwere Sturmlage an“, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Offenbach mit.

Zunächst sei im Südwesten in der Nacht zum Samstag verbreitet mit leichtem bis mäßigen Frost zu rechnen, gebietsweise auch mit Reifglätte sowie stellenweise mit Nebel und Sichtweiten unter 150 Meter. Aus westlicher Richtung werde es zunehmend wolkig und trocken - bei Temperaturen von maximal vier Grad im Bergland und zehn Grad im Breisgau.

Samstagabend könne es dann „auf exponierten Schwarzwaldgipfeln erste starke bis stürmische Böen“ geben. Am Sonntag müsse im höheren Bergland mit Sturmböen sowie mit orkanartigen Böen auf Schwarzwaldgipfeln und am Feldberg gerechnet werden.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2020, 11:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!