Wilde Blaubeeren frisch aus dem Wald

Im Welzheimer Wald wachsen wilde Heidelbeeren. Erntereif sind sie nur wenige Wochen, darum macht sich ein kleiner Kreis Frauen aus der Umgebung in dieser Zeit oft auf den Weg, um in mühsamer Kleinstarbeit die süßen Früchtchen zu pflücken.

Im Welzheimer Wald sind die Früchte kleiner, als man sie aus dem Supermarkt kennt.

© Alexander Becher

Im Welzheimer Wald sind die Früchte kleiner, als man sie aus dem Supermarkt kennt.

Von Carolin AichholzAlthütte. Leises Vogelzwitschern, morgendliches Sonnenlicht scheint vorsichtig zwischen den Baumstämmen durch und ansonsten herrliche Ruhe: Das liebt die Frauengruppe um Gisela Falk, die sich seit vielen Jahren meist Mitte Juni aufmacht, um im Welzheimer Wald Heidelbeeren zu sammeln. Manchmal zusammen, oft aber auch allein finden die Frauen zielstrebig den besten Ort, an dem d...

Wir freuen uns, daß Sie sich für einen Artikel unseres Angebots bkz+ interessieren.

Wenn Sie jetzt das Online Plus-Abonnement mit unserem Service bkz+ abschließen, können Sie sämtliche Artikel auf bkz.de lesen, die mit einem „+“ markiert sind.

Das Probeabonnement Online Plus kostet einmalig € 0,99 und läuft automatisch nach 4 Wochen aus.

Das Online Plus-Abonnement kostet € 9,90 pro Monat und ist jederzeit kündbar.

Schließen Sie jetzt eines der beiden Abonnements ab:

Probeabonnement Online Plus

Online Plus-Abonnement

Sie haben bereits ein Print- oder E-Paperabo?

Kostenloser Zugang zu bkz+

Sie sind Abonnent? Hier einloggen

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2024, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen