Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zahl der Corona-Neuinfektionen nimmt unverändert zu

dpa/lsw Stuttgart.

Dem Gesundheitsministerium in Stuttgart sind am Dienstag weitere 710 bestätigte Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet worden. Die Gesamtzahl steigt damit auf 6043, wie das Ressort von Sozialminister Manne Lucha (Grüne) mitteilte. Bislang sind 37 infizierte Menschen im Zusammenhang mit Corona gestorben. 28 von ihnen waren 80 Jahre alt oder älter.

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2020, 19:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!