Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet Patrick Choroba

Beackert künftig die rechte Abwehrseite der SG Sonnenhof: Patrick Choroba (weißes Trikot).

© imago/Dünhölter SportPresseFot

Beackert künftig die rechte Abwehrseite der SG Sonnenhof: Patrick Choroba (weißes Trikot).

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Nachdem die SG Sonnenhof Großaspach am Montag mit Offensivspieler Mike Owusu von Hansa Rostock den dritten Zugang vermeldet hatte, legte der Fußball-Drittligist heute Vormittag schon wieder nach. Nun ist es die Defensive, die verstärkt wird. Vom SC Verl, der die Saison in der Regionalliga West auf dem achten Platz abgeschlossen hat, kommt Rechtsverteidiger Patrick Choroba. Der 21-Jährige war in der abgelaufenen Runde in 33 von 34 Partien am Ball, erzielte fünf Tore selbst und bereitete zwei Treffer vor.Sein Vertrag beim SC Verl, der zugleich sein Heimatverein ist, lief aus, nun schnappte Großaspach zu und stattete ihn mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 aus. Choroba besetzt im Fautenhau die Planstelle von Sebastian Schiek, der zum Ligarivalen Fortuna Köln wechselte. Vor Patrick Choroba und Mike Owusu hatte die SG Sonnenhof bereits Stürmer Jonas Meiser von den Stuttgarter Kickers und Mittelfeldspieler Marco Hingerl vom FC Bayern München II verpflichtet.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2018, 11:25 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Rems-Murr-Sport

TSV trotz Auswärtsphobie zufrieden

Oberbrüdens Tischtennisspieler präsentieren sich in der Verbandsklasse heimstark – Landesligist Murrhardt peilt Wiederaufstieg an