Eine Million Euro Schaden bei Brand in Tiefgarage

dpa/lsw Freiburg.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Freiburg ist ein Schaden von etwa einer Million Euro entstanden. Personen seien dabei nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen. Demnach konnten die Ermittler das Gebäude bislang nicht betreten. Die Brandursache ist noch unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Januar 2020, 10:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!