Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fahranfänger verursacht Unfall mit Verletzten

dpa/lsw Sindelfingen.

Auf einem Polizeiauto ist der Hinweis "Unfall" angebracht. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Auf einem Polizeiauto ist der Hinweis "Unfall" angebracht. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat nahe Sindelfingen (Landkreis Böblingen) einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war er am Mittwochabend auf eine Kreuzung gefahren, ohne auf die Vorfahrt zu achten. Dort krachte sein Fahrzeug mit voller Wucht in den Wagen einer 26-Jährigen. Die Frau erlitt schwere Verletzungen, der Verursacher leichte Blessuren.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Dezember 2019, 05:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Eisenmann: Kanzlerkandidatur für AKK kein Selbstläufer

dpa/lsw Mannheim. Die CDU-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Susanne Eisenmann, hält eine Kanzlerkandidatur der Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer... mehr...