Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Geldregen auf Bundesstraße führt zu Auffahrunfall

dpa/lw Pforzheim.

Ein Geldschein-Regen mitten auf einer Bundesstraße hat in Pforzheim zu einer Vollbremsung und einem Auffahrunfall geführt. Wie die Polizei am Montag berichtete, waren Banknoten aus einer ebenfalls durch den Wind hochgewirbelten Ledermappe durch die Luft geflogen, als sich ein Auto näherte. Dessen 49 Jahre alter Fahrer erschrak, bremste bei dem Vorfall vom Samstag stark ab, und ein weiteres Fahrzeug fuhr auf den Wagen auf. Verletzt wurde niemand. Wer das Geld in der Ledermappe - mehr als 3000 Euro - verloren hatte, war den Angaben zufolge unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2020, 15:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen