Löwen gewinnen Vorbereitungsturnier im Finale gegen Balingen

dpa/lsw Stuttgart. Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen haben das Vorbereitungsturnier um den BGV-Cup gewonnen. Der Bundesligist bezwang am Sonntag im Finale vor 500 Zuschauern in der Stuttgarter Porsche-Arena den Ligarivalen HBW Balingen-Weilstetten mit 31:28 (15:16).

Das Turnier der baden-württembergischen Erst- und Zweitligisten wurde über zwei Wochen an fünf Standorten ausgetragen, um auch die Hygienekonzepte für den Ligabetrieb zu testen. Erlaubt waren maximal 500 Zuschauer.

Die neue Bundesliga-Saison startet am 1. Oktober, die Löwen sind schon eine Woche vorher gefordert. Sie bestreiten am 22. September beim dänischen Erstligisten TTH Holstebro ihr Hinspiel in der 2. Qualifikationsrunde zur Gruppenphase der European League.

Zum Artikel

Erstellt:
13. September 2020, 15:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!