Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mit Coronavirus infiziert? Betrunkener lügt Polizisten an

dpa/lsw Steinach.

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Betrunkener hat in Steinach (Ortenaukreis) zwei Polizisten gegenüber behauptet, mit dem Coronavirus infiziert zu sein. Ein Anruf bei seinem angeblich behandelnden Arzt habe ergeben, dass es sich um eine falsche Auskunft handelte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten seien am Dienstag gerufen worden, weil der 23-Jährige in einem Laden Alkohol geklaut haben soll. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Gegen ihn werde nun wegen Diebstahls und der falschen Auskunft über seinen Gesundheitszustand ermittelt. Letzteres sei ein Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz.

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2020, 18:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!