Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Polizei findet kiloweise Drogen in Wohnung: Mann verhaftet

dpa/lsw Rastatt.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Mehr als fünf Kilogramm Amphetamine und ein Kilogramm Marihuana hat die Polizei in der Wohnung eines Mannes in Rastatt gefunden. Beamte waren in der Nacht zum Donnerstag zur Wohnung des 29-Jährigen gefahren, weil dieser laut einem Anrufer am randalieren gewesen sein soll, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass der Mann augenscheinlich unter Drogen stand, und fanden die Betäubungsmittel. Die Beamten nahmen den Mann mit aufs Revier, ein Richter schickte ihn am Donnerstagnachmittag wegen mutmaßlichen Drogenhandels in Untersuchungshaft.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2020, 17:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Boot sinkt auf Grund des Bodensees: Besatzung rettet sich

dpa Immenstaad am Bodensee. Ein Motorboot mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern ist am frühen Montagabend auf den Grund des Bodensees gesunken. Die gesamte Besatzung... mehr...

Baden-Württemberg

36,6 Grad: In Baden-Württemberg war's am Montag am heißesten

dpa Offenbach. Deutschlands heißeste Orte lagen am Montag in Baden-Württemberg. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) registrierte in Bad Mergentheim-Neunkirchen... mehr...