Tierische Besucher im Raum Backnang gesucht

Leseraktion Wir suchen die schönsten tierischen Fotomotive. Der Gewinner bekommt ein Backnang-Kärtle im Wert von 50 Euro.

Auch Buntspechte sind hier in der Region anzutreffen.Foto: Alexander Becher

© Alexander Becher Fotografie

Auch Buntspechte sind hier in der Region anzutreffen.Foto: Alexander Becher

Rems-Murr. Der Frühling hat in der Region bereits Einzug gehalten. Die Temperaturen sind längst nicht mehr winterlich, im Backnanger Annonaygarten blühen die Kirschbäume und morgens hört man Vögel zwitschern. Für viele Tiere ist es Zeit, aus dem Winterquartier zu kommen. Sie lassen sich nun auch vermehrt in den Gärten oder auf den Balkonen und Terrassen der Region blicken. Für begeisterte Naturfotografinnen und -fotografen ist eine spannende Zeit gestartet, in der viele interessante tierische Schnappschüsse möglich sind. Aus diesem Grund hat unsere Zeitung nun den Fotowettbewerb „Tierische Besucher“ ausgelobt.

Denn wir möchten gerne Ihre fotografische Ausbeute sehen: Wir suchen die schönsten Bilder tierischer Besucher aus der Region. Das können Insekten an einer Blüte im Garten sein, ein Vogel, der sich auf dem Balkon auf Futtersuche macht, oder eine Maus, die auf der Streuobstwiese umherhuscht, – alles, was die Schönheit der regionalen Tierwelt zum Ausdruck bringt, kann im Rahmen des Fotowettbewerbs auf unserer Website hochgeladen werden (mehr dazu im Infotext).

Foto mit den meisten Likes gewinnt

Und auch, wer selbst nicht als Fotografin oder Fotograf begabt ist, kann sich einbringen. Denn auch ein Auge für Ästhetik ist gefragt. Mit einem „Daumen hoch“ im Online-Voting kann das Publikum seine Lieblingsmotive besonders wertschätzen – und dem Urheber oder der Urheberin womöglich zum Sieg verhelfen. Denn das Foto mit den meisten Likes bringt einen Preis in Form eines Backnang-Kärtles, des digitalen Einkaufsgutscheins des Stadtmarketingvereins, im Wert von 50 Euro mit sich.

Der Wettbewerb ist ab dem heutigen Freitag freigeschalten und läuft bis zum Ostermontag, 1. April. So lange ist sowohl das Hochladen als auch das Bewerten der Bilder möglich. Somit haben also auch Kurzentschlossene noch Gelegenheit, sich auf die Fotopirsch zu machen. Eine Auswahl der eingereichten Bilder wird zudem in einer Bildergalerie auf www.bkz.de gezeigt. log

Die Regeln in Kürze

Teilnahme Auf unserer Internetseite haben wir unter www.bkz.de/aktionen/bkz-fotowettbewerb einen Fotowettbewerb unter dem Titel „Tierische Besucher“ eingerichtet. Egal ob Spatzen am Vogelhäuschen, Grasfrösche am Teich oder ein Maulwurf auf dem Gartenstückle – bis zum 1. April können Sie hier Ihre Lieblingsmotive der regionalen Fauna hochladen. Die Bilder müssen jedoch in der Region – am besten auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Garten – aufgenommen worden sein.

Online-Voting Unter den Fotos der anderen Teilnehmenden können Sie Ihre Favoriten herauspicken und eine entsprechende Bewertung abgeben. Die schönsten Bilder stellen wir im Anschluss in der Zeitung vor. Für das Foto mit den meisten Stimmen bekommt dessen Fotograf ein Backnang-Kärtle im Wert von 50 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
15. März 2024, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Sulzbach als Vorreiter bei Nahwärme

Energiewende vor der Haustür (4) Sulzbach an der Murr setzt seit 1993 auf sein Nahwärmenetz und erweitert es ständig. Die Überlegung, die (Wärme-)Energie zentral zu erzeugen und dann zu verteilen, hat viele Vorteile, unter anderem auch ökologische.