Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Backnanger Kreiszeitung

Unser ökologischer Rucksack

In der Serie „Unser ökologischer Rucksack“ beleuchten wir am Beispiel der Familie Sator aus Backnang die einzelnen Komponenten der persönlichen CO2-Bilanz genauer und suchen nach alltagstauglichen Möglichkeiten, diese zu verbessern.

Unser ökologischer Rucksack

Solarenergie und vegane Lasagne

Serie Unser ökologischer Rucksack (6 und Schluss): Nachdem die Sators alle Bereiche ihrer CO2-Bilanz genauer unter die Lupe genommen haben, ziehen sie Bilanz. Nicht alle Tipps lassen sich im Alltag einfach umsetzen.
Auf dem Dach ihres Hauses haben die Sators im Frühjahr eine Solaranlage installieren lassen. Foto: A. Becher
Top

Unser ökologischer Rucksack

Weg von den Voreinstellungen

Serie: Unser ökologischer Rucksack (3) Energieberater Uwe Schelling sucht im Haus der Familie Sator nach Schwachstellen

Unser ökologischer Rucksack

Der Klimabilanz auf der Spur

Serie: Unser ökologischer Rucksack (1) Am Beispiel der Familie Sator nehmen wir die persönliche CO2-Bilanz unter die Lupe
Michaela, Jule und Benedikt Sator (von links) aus Backnang-Maubach schauen sich in den kommenden Wochen ihre persönliche Klimabilanz genauer an und suchen nach Möglichkeiten, die eigene CO2-Bilanz zu verbessern. Foto: A. Becher
Top