Backnanger Kreiszeitung

Laufend BKZ

„Runter vom Sofa, rein in die Sportschuhe“ – so lautete 2012 der Appell, mit dem die Backnanger Kreiszeitung für die Premiere von Laufend BKZ warb.

Die Resonanz war riesig, weshalb die Aktion in bewährter Kooperation mit der AOK ihre Fortsetzung fand und seitdem jedes Jahr stattfindet. Stets werden rund 60 Frauen und Männer unterschiedlichsten Alters dreieinhalb Monate auf den Backnanger Silvesterlauf vorbereitet. Ziel ist, dass die Einsteiger das zehn Kilometer lange Rennen am letzten Tag des Jahres ohne Probleme bewältigen können und die Fortgeschrittenen ihre Zeit verbessern. Dabei helfen ihnen allen die Gruppendynamik und das Gemeinschaftsgefühl, mit dem der innere Schweinehund leichter zu bezwingen ist.

Laufend BKZ

Verschiedene Ziele, gemeinsame Mission

Laufend BKZ: Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und „Aufsteiger“, wie Kursleiterin Brigitte Würfel die Fortgeschrittenen nennt – beim Zeitungsprojekt bilden alle miteinander eine harmonische Truppe, obwohl die Ansprüche an sich selbst höchst unterschiedlich sind.

Laufend BKZ

Neustart nach einem Jahr Zwangspause

Laufend BKZ: 2020 ging wegen Corona nichts, nun wird das neunte Kapitel der Erfolgsstory geschrieben. Auch bei dieser Aktion mag manches anders als sonst sein, aber das Ziel bleibt dasselbe: Die Freude an der Bewegung soll geweckt oder forciert werden.

Laufend BKZ

Absage mit einem kleinen Hintertürchen

Laufend BKZ: Die Volksläufe in der Region werden wegen der Coronakrise reihenweise abgesagt. Auch die Aktion unserer Zeitung pausiert 2020 sehr wahrscheinlich. Das könnte sich nur noch ändern, wenn der Backnanger Silvesterlauf letztlich doch stattfindet.

Laufend BKZ

Der nasskalten Witterung getrotzt

Laufend BKZ: Trainingsgruppe meistert den 10-Kilometer-Testlauf und läutet den Endspurt der Silvesterlauf-Vorbereitung ein

Laufend BKZ

Nicht zur Strafe, nur zur Übung

Laufend BKZ: Silvesterlauf-Seriensieger Marcel Fehr hat bei seiner zweiten Stippvisite anspruchsvolle Aufgaben im Gepäck