Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Backnanger Kreiszeitung

Bürgerpreis Rems-Murr

Jedes Jahr im Frühjahr schreibt die Kreissparkasse Waiblingen den Bürgerpreis Rems-Murr aus. Ausgezeichnet werden Bürgerinnen und Bürger, die sich in Projekten, Vereinen und Unternehmen ehrenamtlich in der Region engagieren.

Das Motto des Wettbewerbs variiert von Jahr zu Jahr und setzt damit unterschiedliche Schwerpunkte. Die Backnanger Kreiszeitung und die Murrhardter Zeitung unterstützen die Aktion als Medienpartner und vergeben jedes Jahr einen eigenen Leserpreis. Dafür nominiert die Redaktion verschiedene Initiativen und stellt diese im Rahmen einer kleinen Serie in der Zeitung vor. Anschließend haben die Leser das Wort und können online oder per Coupon ihren Favoriten wählen. Immer im Juli findet dann die feierliche Preisverleihung statt: Neben den von einer Jury ausgewählten Preisträgern wird dort auch das Lieblingsprojekt unserer Leser gekürt. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 1000 Euro verbunden. 

Bürgerpreis

Beim Rektor offene Türen eingerannt

Bürgerpreis-Kandidaten: Seit fast 20 Jahren gibt’s die Kooperation zwischen dem Skiclub Aspach und der Conrad-Weiser-Schule. Auf der jährlichen Dreitagesausfahrt kümmern sich etwa 10 geprüfte Ski- und Snowboardlehrer des Vereins um bis zu 40 Kinder.

Bürgerpreis

„Oft schwierig und herzzerreißend“

Bürgerpreis-Kandidaten: Die Bürgerinitiative in Aspach bietet geflüchteten Menschen seit 2015 Unterstützung etwa beim Erlernen der deutschen Sprache und bei der Suche nach Job oder Ausbildung. Auch die Wohnungssuche ist ein wichtiger Aspekt.

Bürgerpreis

Paten helfen auch in Coronazeiten

Bürgerpreis-Kandidaten 2020: Der Arbeitskreis Integration der Gemeinde Weissach kümmert sich mit seinen ehrenamtlichen Helfern um die Schutzsuchenden vor Ort. Ziel der persönlichen Begleitung ist es, eine gute Integration zu schaffen.

Bürgerpreis

Ein gutes Essen in Gemeinschaft

Bürgerpreis-Kandidaten: Die Evangelisch-methodistische Gemeinde Backnang bietet seit Jahren immer von April bis Oktobermittwochs einen offenen Mittagstisch an. Nun muss die Küche erneuert werden. Dazu werden Spenden oder das Preisgeld benötigt.

Bürgerpreis

Rückbesinnung auf die Natur

Bürgerpreis-Kandidaten: Mit dem Projekt Baum 2020 haben die Naturparkführerinnen Michaela Genthner und Petra Klinger ein Jahr lang Bäume in den Mittelpunkt gerückt und diverse Aktionen initiiert. Sie sollen eine neue Beziehung zur Natur fördern.

Bürgerpreis

Bürgerpreis startet in einem neuen Format

Bürgerpreis 2020: Eine feierliche Preisverleihung ist zwar nicht möglich, trotzdem vergibt die Kreissparkasse Waiblingen auch in diesem Jahr den Bürgerpreis Rems-Murr. Auch die Leser der Backnanger Kreiszeitung und der Murrhardter Zeitung dürfen wieder ihren Gewinner küren. Fünf Initiativen stehen zur Wahl.

Bürgerpreis

Voller Einsatz für Amphibien

Bürgerpreis Rems-Murr 2019: Ehrenamtliches Engagement in drei Kategorien geehrt – Nabu Backnang erhält den Leserpreis

Bürgerpreis

Nun sind die Leser dran

Bürgerpreis 2019: Fünf Initiativen aus der Region sind für den Leserpreis unserer Zeitung nominiert

Bürgerpreis

Indisches Flair im Schwäbischen Wald

Bürgerpreis-Kandidaten 2019: Der Verein Mädchenschule Khadigram stellt in Althütte mit seinem indischen Fest jedes Jahr eine einzigartige Aktion auf die Beine

Bürgerpreis

Ausgezeichneter Zusammenhalt

Bürgerpreis Rems-Murr 2018: Vielfältiges gesellschaftliches Engagement wird gewürdigt – Voller Einsatz für das „Bädle“

Bürgerpreis

Miteinander auf Augenhöhe

Bürgerpreis-Kandidaten 2018: In der Band „The Cool Chickpeas“ musizieren junge Menschen mit und ohne Behinderung

Bürgerpreis

Alle Kinder an einem Tisch

Bürgerpreis-Kandidaten 2018: Beim monatlichen Kinderfrühstück der Apis-Gemeinschaft spielt das Elternhaus keine Rolle

Bürgerpreis

Ohne Zusammenhalt keine Zukunft

Bürgerpreis Rems-Murr wird im Juli vergeben – In einer Serie stellen wir die Kandidaten für den Leserpreis vor